04-1_Zitronen_toertchen

Zitronen Avocado Törtchen

        

Zitronen Avocado Törtchen

Heritage Auckland

Neuseeland

ZUTATEN

Kruste

340 g Kokosnussflocken
200 g Cashewnüsse
20 g Kokosöl (extra natives)
140 g Pflaumenmus/-paste
2 EL Dunkles Schokoladenpulver

Füllung

230 g (3 Stk) Avocado
2 Zitronen, gepresst
4 EL Ahornsirup

ZUBEREITUNG

Garnierung

Gefriergetrocknete Früchte oder frische Früchte

Für die Kruste: Vermischen Sie alle Zutaten in einer Küchenmaschine, aber nicht auf höchster Stufe. Anschließend wird die Masse in kleine Törtchen- oder Muffinformen gefüllt.
Stellen Sie diese nun in den Dehydrator für 3 Std auf 41°. Sollten Sie keinen haben, können die Schalen gefroren werden.

Für die Füllung:  Alle Zutaten in einen Mixer. Das Ganze durch einen Sieb geben für eine klumpenfreie Konsistenz. Vor dem Servieren die Schalen befüllen.

Möchten Sie diese tolle vegane Küche direkt vor Ort probieren?

 

MAKE A RESERVATION